merz

08.11.2016: Neurofeedbackbericht des MDR

Seit Januar 2015 können die Patienten in unserem Gesundheitszentrum (Stadtmitte Leipzig) die vielfältigen Möglichkeiten des Neurofeedback nutzen. Die Krankenkassen übernehmen auf Basis eines Ergotherapierezeptes die Kosten dafür. Die Erfolge, die wir mit Neurofeedback erzielen, sind beindruckend. Für uns als interdisziplinäres Gesundheitszentrum ist die Neurofeedbacktherapie nicht mehr wegzudenken. Erfolgreich angewandt wird Neurofeedback bei folgenden Krankheitsbildern:

  • AD (H)S
  • Migräne, Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Tinitus
  • Panik- und Angstattacken
  • Burnout
  • Depression
  • Traumata und nach Kopfverletzungen
  • Epilepsie
  • Parkinson
  • Demenz
  • Schmerzpatienten
  • Borderline
  • etc.

 

Weitere Infomationen hierzu erhalten Sie unter Therapiearten / Neurofeedback, hier auf unserer homepage.